Mitteilung der Bezirksgruppe Landau

Neuer Treffpunkt Am Dienstag, den 16. Oktober 2018, findet unser monatliches Treffen erstmals im Haus der Vereine „Krone“, Queichheimer Hauptstraße 85, 76829 Landau, statt. Bitte nehmen Sie den Seiteneingang in der Straße „Zum Queichanger“: Seiteneingang (drei Stufen), dort die rechte Eingangstür, geradeaus in den „Jugendraum“. Parkplätze sind am Dorfplatz (Queichheimer …

Mitteilung der Bezirksgruppe Landau

20.06.2018 Am 18. Juni 2018 ist die langjährige Leiterin unserer Bezirksgruppe, Frau Elke Engelhard, kurz vor ihrem 74. Geburtstag plötzlich und unerwartet verstorben. Sie hinterlässt eine große menschliche und fachliche Lücke. Bereits 1994 war ihr Ehemann Fritz Engelhard verstorben, der sich zwei Jahrzehnte lang der Familienforschung gewidmet hatte. Der Arbeitskreis …

Rheinhessen Stammtisch

Genealogie-Stammtisch für Rheinhessen gegründet Alzey. Am Mittwoch, dem 15.11.2017, trafen sich 36 Familienforscher aus Rheinhessen, der Pfalz, dem Hunsrück und dem Darmstädter Raum, um einen Genealogie-Stammtisch für Rheinhessen ins Leben zu rufen. Die an Rheinhessen angrenzenden familienkundlichen Vereine: Hessische familiengeschichtliche Vereinigung e.V. in Darmstadt, Pfälzisch-Rheinische Familienkunde e.V. in Ludwigshafen und …

Mitteilung vom 2. Februar 2017

An die Familienforscher in Worms und Umgebung Zunächst möchte ich mich rückblickend bei Dr. Lupold v. Lehsten vom Institut für Personengeschichte in Bensheim bedanken, der am 16. November im Wormser Stadtarchiv zwölf Zuhörern die „Hessische Biografie“ als personengeschichtliche Datenbank vorstellte. Sie ist ein Modul des landesgeschichtlichen Informations-systems (LAGIS), welches ständig …

Mitteilung vom 3. Juli 2016

An die Familienforscher in Worms und Umgebung Anknüpfend an meine vorige Mitteilung vom 29. März danke ich zunächst Dr. Lothar Wieser für seinen inhaltsreichen Lichtbildervortrag im gastlichen Haus des Westhofener Heimatvereins über Auswanderung nach Brasilien. Beim Vortrag von Dr. Gerhard Stärk im ev. Gemeindehaus in Guntersblum über die durch Mißernten …

Mitteilung vom 29. März 2016 (ergänzt am 6. April und 19. April)

An die Familienforscher in Worms und Umgebung Seit Ostern wohne ich nun in der Wormser Innenstadt nahe dem Stadtarchiv. Von meinem genealogischen Archiv ist noch nicht alles vergeben bzw. abgeholt worden. Melden Sie sich bitte bald, wenn Sie etwas davon übernehmen möchten. Bei den beiden Wormser Veranstaltungen Mitte März traf …

AG Worms – Jahresbericht 2015/2016

Arbeitsgemeinschaft der Familienforscher in Worms und Umgebung   Im Altertumsverein Worms sowie im Verein für Pfälzisch-Rheinische Familienkunde. Kooperierend mit der Hessischen Familiengeschichtlichen Vereinigung und dem Institut für Personengeschichte in Bensheim. Organisator: Oberstudienrat a. D. Til Schrecker, Agnesstr. 33, 67549 Worms Im Berichtsjahr 2015 / 2016   fanden zwei eigene Veranstaltungen …

Mitteilung vom 23. Februar 2016

An die Familienforscher in Worms und Umgebung Wie ich Ihnen Ende Oktober 2015 bereits ankündigte, bin ich seit Jahresbeginn damit beschäftigt, Vorbereitungen für meinen Umzug in die Innenstadt – Siegfriedstraße 1, 67547 Worms – zu treffen.   Einen Großteil meiner gesammelten genealogischen Unterlagen habe ich inzwischen weitergegeben. Das meiste an …