Erinnerung an Roland Paul

Am 24. Juni 2024 jährt sich der Todestag unseres ehemaligen Vorsitzenden Roland Paul. Er war fast 30 Jahre Mitglied des Vorstands der Pfälzisch-Rheinischen Familienkunde, zuletzt als deren 1. Vorsitzender, und hat damit die Geschicke des Vereins über Jahrzehnte mitgestaltet und geprägt. Sein Engagement in vielen Bereichen der Gesellschaft, als Historiker und …

Neuer Vorstand gewählt

Am Sonntag, den 16.06.2024 fand die Jahreshauptversammlung der PRFK im Stadtarchiv in Ludwigshafen statt. Das vollständige Protokoll wird zeitnah veröffentlicht. An dieser Stelle möchten wir darüber informieren, dass der bisherige Vorstand entlastet und in gleicher Zusammensetzung neu gewählt wurde. Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Uwe Traschütz (2. Vorsitzender), Dr. Klaus Becker …

Genealogische Termine im 4. Quartal 2023

Datum und Uhrzeit Format Inhalt 21.10.2023 22:00 – 0:00 Uhr auch Online Southern California genealogical society German interest group: The History of the German language and its dialects and what they mean for the researcher Link: https://global.gotomeeting.com/join/282290373 27.10. -29.10.2023 auch Online 73. Deutscher Genealogentag in Cleve Motto: “Herzogtum Cleve – …

Neuer Bibliothekskatalog (OPAC)

Für die Präsentation des Bibliothekskatalogs haben wir lange Jahre das System OpenBiblio eingesetzt. Nachdem dieses nicht weiterentwickelt wird, war es an der Zeit, sich um eine Alternative zu bemühen. Die Wahl fiel auf die Bibliothekssoftware KOHA. Die Gründe dafür: Kostenlos, da Open Source Weiterentwicklung durch die Entwicklergemeinschaft Anpassungsfähigkeit Webbasierte Benutzeroberfläche …

Statusbericht Vereinsdatenbank (TNG)

Seit Start der Vereinsdatenbank auf der Basis des Genealogieprogramms TNG im Jahr 2015 hat sich Einiges getan. Hier die Datenbank in Zahlen (Stand 31.12.2023): 386 Stammbäume haben Mitglieder dem Verein anvertraut 38 Ortsfamilienbücher Pfälzer Lehrerbuch (aufbauend auf die Daten von Werner Esser und Ute Keppel) Schweizer Einwanderer (aufbauend auf dem …

Auswandererkartei geht online

Die Auswandererkartei des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde (IPGV) in Kaiserslautern wird digitalisiert und soll zeitnah online gehen. Die umfangreichste Migrationskartei in Deutschland umfasst ca. 300.000 Datensätze, die bis ins 16. Jahrhundert zurückgehen. Nicht zuletzt der unermüdlichen Arbeit unseres ehemaligen Vorstands Roland Paul ist dies zu verdanken. Laut Webseite …

Translate »