Regionalgruppe Kaiserslautern

Datum/Zeit
Date(s) - 12. Dezember 2022
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
TSG Gastro Unterschiedlich


Beginn im Dezember schon um 19 Uhr!

Alfons Ims hält einen Vortrag zum Thema “Eine ,asoziale’ Pfälzer Familie”. Sein gleichnamiges Buch dokumentiert, wie in der NS-Zeit aus einem Sozialfall moralische Minderwertigkeit gemacht wurde. Den Großvater des Autors, Philipp Ims, aus dem Nordpfälzer Bergland stammend, zog es nach Kaiserslautern. Die dort aufstrebende Industrie sollte auch ihm zu einem besseren Leben verhelfen. Doch es kam anders. Konnte Philipp Ims selbst sich noch mit Gelegenheitsarbeiten über Wasser halten, wurde sein Sohn Heinrich Ims schon zum “Sozialfall”. Schließlich wurde die Familie ins Elendsviertel Kalkofen umgesiedelt. Unter dem Nazi-Regime folgte die Deklaration der Familie als “Gefahr für den Volkskörper” mit Sterilisation der Mutter. Die Kinder entkamen der “Euthanasie” nur knapp.

Im Anschluss findet eine kleine Weihnachtsfeier statt, mit gemeinsamen Essen und Trinken.

Wann: im Dezember immer schon ab 19:00 Uhr
Wo: TSG Turn- und Sportgemeinde 1861 Kaiserslautern e.V.
Sitzungszimmer 1
Hermann-Löns-Str. 25
67663 Kaiserslautern
Ansprechpartner: Jörg Laubscher

 

Schreibe einen Kommentar